Verwaltungsgebäude Deutsche Rentenversicherung Nordbayern

An der Äußeren Bayreuther Straße in Würzburg entsteht bis Ende 2012 für 150 Mitarbeiter ein neues Dienstleistungszentrum der Deutschen Rentenversicherung. 


Um eine Lastfreischaltung der Tiefgaragendecke und somit eine Lasteinleitung über die Stützen der Tiefgarage zu erreichen, wird die Egcovoid Setzungsplatte mit Feuchtigkeitsschutz und Schlauchsystem verwendet. Durch die Wasserbeaufschlagung des Systems wird zu einem klar definierten Zeitpunkt ein Hohlraum zur Entlastung des Untergrundes erzeugt.


Die anspruchsvolle Geometrie durch verschiedene Aussparungen und Schrägschnitte kann optimal mit der Egcovoid Setzungsplatte gelöst werden: Ausschnitte und Zuschnitte werden vor Ort vorgenommen, die Setzungsplatte mit Klebeband abgeklebt und anschließend mit dem Schlauchsystem verlegt.


Nach kurzer Einweisung in die Montage der verlorenen Schalung werden insgesamt über 160 Stück Egcovoid Setzungsplatten im Format 2.400 x 1.200 mm für den Neubau des Verwaltungsgebäudes verlegt.

Daten

Händler: Kropfelder GmbH & Co. KG, 96052 Bamberg


Bauunternehmen:
www.kropfelder.de

Firmengruppe Göbel, 97072 Würzburg
zurück zur Übersicht